Hofweihnacht 2019

In diesem Jahr waren die Kinder der Hasselbachschule am 1. Advents-Wochenende im gut gefüllten Hof der Familie Lehmer zu Gast. Sie hatten im Musikunterricht verschiedene Lieder eingeübt, die sie a cappella vortrugen. Mit „Leise rieselt der Schnee“ (Klasse 1/2) und „Schneeflöckchen Weißröckchen“ (Klasse 3/4) kam direkt winterliche Stimmung auf. Doch der Hit war das Lied „Mein Herz“, das alle Kinder gemeinsam und mit viel Leidenschaft vortrugen. Als „Gage“ bekam jedes Kind einen Schoko-Weihnachtsmann geschenkt.

Schnurztheater „Das blaue Märchen“

Am 26.11. kam das Schnurztheater aus Limburg in die kleine Halle nach Habitzheim. Sie spielten für die großen und kleinen Leute der Hasselbachschule das „Blaue Märchen“. In dem Stück musste sich der letzte verbliebene Prinz ganz schön ins Zeug legen, um die drei Aufgaben zu lösen, welche ihm von der Prinzessin mit dem Blau-Tick gestellt wurden.

Dabei wurde er tatkräftig von seinem Publikum unterstützt. Ob als Schloss, als blaues Pferd, blaues Schwein oder gar als blaues Volk – alle Zuschauer spielten mit. Der donnernde Applaus am Ende zeigte, es war ein gelungener Vormittag für alle!

Vorlesetag

Am 15. November beteiligte sich die Hasselbachschule an dem – von der „Stiftung Lesen“ initiierten – bundesweiten Vorlesetag. Dazu hatten sich die Lehrkräfte im Vorfeld je ein Buch ausgewählt, aus dem sie vorlesen wollten und einen Steckbrief dazu geschrieben. Alle SchülerInnen der Hasselbachschule konnten sich anhand dieser Steckbriefe über die Bücher informieren und anschließen bei ihrem Favoriten einwählen. Eine Schulstunde lang wurde vorgelesen, gebastelt und gemalt. Alle Beteiligten waren sich einig, dass dies eine tolle Sache war und eine Wiederholung im kommenden Schuljahr auf alle Fälle überlegt wird.

Besuch der Kläranlage Klassen 3 und 4

Zum Abschluss des Themas Wasser besuchten die Klassen 3 und 4 am 11. November die Kläranlage in Reinheim. Bei einem Rundgang unter fachkundiger Leitung von Herrn Winter erfuhren die Kinder und Erwachsenen wissenswertes rund um das Thema „Abwasser klären“. Zum Beispiel lernten wir, dass die Bakterien, die bei der biologischen Reinigung eingesetzt werden, einen Mitternachtssnack bekommen, damit sie sich nicht gegenseitig auffressen. Den immerhin 3 km langen Fußweg bewältigten die Kinder mit Begleitung der Lehrkraft und zweier Mütter in zügigem Tempo.

Die Hunde- und die Fuchs-Klasse bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Winter, der sich eine gute Stunde Zeit für uns genommen hat.

Unsere Kinder sagen DANKE!

Dank der finanziellen Unterstützung unseres Fördervereins und der tatkräftigen Unterstützung vieler Helferinnen und Helfern konnte unser Schulgarten aufgeräumt und neu gestaltet werden. Die Schulgemeinde, besonders unsere Kinder, sagen „DANKE!!!“

Malwettbewerb im Rahmen der Otzbergwoche

Am Sonntag, den 11. August 2019, findet ab 10 Uhr im und rund um das Volkshaus in Ober-Klingen der „Kinder-Kunst-Kultur-Tag“, der „Kindermalwettbewerb“ und „Vernissage der Kunstausstellung“ (ab 11 Uhr) statt. In diesem Rahmen werden alle Kunstwerke unserer Kinder ausgestellt. Das Motto lautete „Zauberwald rund um die Veste Otzberg“. Die Besucher und Besucherinnen bewerten die Gemälde. Wir freuen uns auf viele große und kleine Besucher/innen.