Ausflug statt Abschlussfest der Klasse 4

Ein Abschlussfest der Viertklässler war in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage leider nicht in der gewohnten Form möglich. Stattdessen machte die Klasse 4 eine Wanderung zum Spielplatz in Spachbrücken. Der Ausflug war ein schönes Gemeinschaftserlebnis für die Kinder und ein gelungener Abschluss der Grundschulzeit. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Strohmenger, die die Idee hatte und uns an diesem Vormittag begleitete.

Die Füchse sagen „Tschüß!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.