17.03.2020 > INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

Liebe Eltern,

wir haben uns heute im Kollegium beraten und folgende Absprachen getroffen:

  • die Schule ist täglich während der Kernzeit von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt.
  • 
Frau Widlok und ich sind telefonisch erreichbar!
  • 
nach heutigem Stand gab es bislang keine Anmeldungen für eine Notfall-Betreuung. 


Die Grundversorgung der Kinder mit Arbeitsaufträgen und Arbeitsmaterialien erfolgt über die jeweiligen Lehrkräfte. Falls Aufgaben nicht erledigt werden können, machen Sie sich bitte keine Sorgen: es wird keine Leistungsabfrage zu den Aufgaben der nächsten Wochen erfolgen und die Erledigung dieser Aufgaben fließen nicht in die Leistungsbewertung ein!

Alle schulischen Termine sind bis auf Weiteres abgesagt. 


Die Schulanmeldungen für 2021 finden ausschließlich auf dem Postweg statt und auch der Kennenlerntag für die Schulanfänger 2020 wird verschoben.

Sollten Sie, Ihre Kinder oder Personen aus dem häuslichen Umfeld in der nächsten Zeit positiv auf den Corona-Virus getestet werden, 
teilen Sie uns das bitte umgehend mit. Wir handeln dann nach den Anweisungen des Gesundheitsamtes. 
Weitere Informationen erhalten Sie von den Lehrkräften, Frau Widlok und mir. 
Informationen rund um die Schulkind-Betreuung (Osterferien, Erstattung der Beiträge etc.) erhalten Sie zeitnah, sobald wir Näheres wissen.

Ich wünsche Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten, dass Sie gesund und gelassen bleiben.
Mit freundlichen Grüßen
Petra Wilhelms

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.